Willkommen

 

Neue Seite: KreativKids

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Spass

wir haben hier auf unserer Homepage eine neue Seite KreativKids erstellt, die die Tage der Eltern und Kinder in Zeiten der Corona-Krise erheitern sollen. Dort sind spannende Angebote, die Spaß machen sollen, zu finden. Schauen Sie und Ihr mal rein! Die Seite wird in der kommenden Zeit fortlaufend aktualisiert. Das erste Thema umfasst Ostern.


27.03.2020

 


 

Elternbrief der Ministerin für Schule und Bildung NRW

 

Liebe Eltern,


die aktuelle Situation stellt uns alle vor große und noch nie da gewesene Herausforderungen – gerade auch Familien mit Kindern. Alle Menschen in Nordrhein-Westfalen sind aufgerufen, soziale Kontakte soweit wie möglich zu reduzieren. Infektionsketten, die zu einer weiteren, schnellen Verbreitung des Corona-Virus führen können, müssen unterbrochen werden. Im öffentlichen Raum dürfen nicht mehr als zwei Personen zusammen unterwegs sein, Ausnahmen gelten nur für die eigene Familie. Die Einstellung des regulären Schulbetriebes, die Beschränkung der Freizeitmöglichkeiten und der Bewegungsfreiheit sind besonders für Kinder und Jugendliche große Einschnitte. Sie verbringen nun viel Zeit zu Hause, ohne die gewohnten Strukturen, Abläufe und Beschäftigungsmöglichkeiten.

 

In den Schulen findet derzeit nur eine Notbetreuung statt, die seit dem 23.03.2020 auch am Wochenende und in den Osterferien geöffnet bleiben wird. Diese Notbetreuung steht für Kinder bereit, deren Eltern in Bereichen der so genannten „kritischen Infrastruktur“ arbeiten. Dazu ist eine Bescheinigung des jeweiligen Arbeitgebers nötig.

 

In der Notbetreuung werden Schülerinnen und Schüler bis Klasse 6 in kleinen Gruppen von Lehrerinnen und Lehrern und anderem pädagogischen Personal im Landesdienst der eigenen Schule sowie vom Personal des Ganztagsträgers betreut. In der Notbetreuung findet kein Unterricht statt, sondern werden andere Angebote zur Beschäftigung, nach Möglichkeit auch zur Bewegung der Schülerinnen und Schüler unterbreitet.

 

Die Notbetreuung ist wichtig, damit Ärztinnen und Ärzte, Krankenschwestern und Krankenpfleger, Personal in der Altenpflege, Lebensmittel-Verkäuferinnen und Verkäufer und andere wichtige Berufsgruppen weiterhin ihrer Arbeit im Interesse der gesamten Gesellschaft nachgehen können.

 

Ich möchte Sie herzlich bitten, mit diesen Regelungen bewusst und verantwortungsvoll umzugehen. Diesen Appell richte ich auch an alle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. Wo immer es geht, sollte es Eltern ermöglicht werden, von zu Hause aus zu arbeiten, damit die Kolleginnen und Kollegen in der Notbetreuung nicht überfordert werden. Bitte achten Sie strengstens darauf, dass Ihre Kinder außerhalb der Notbetreuung keine weiteren Kontakte über den eigenen Haushalt hinaus haben. Auch für das Angebot der Notbetreuung gilt: Je effektiver wir Infektionsketten unterbrechen können, desto besser ist es.

 

Die Organisation der Notbetreuung stellt auch unsere Schulen vor organisatorische Herausforderungen. Alle Kinder und Jugendlichen, alle Lehrkräfte und anderes pädagogisches Personal, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ganztagsträger sollen in der Notbetreuung sichere Bedingungen vorfinden, damit es auch hier möglichst nicht zu weiteren Ansteckungen kommt. Auch deshalb ist ein verantwortungsvoller Umgang mit der Nutzung dieses Angebotes nötig.

 

Die Schulträger werden die erforderlichen Hygienemaßnahmen ergreifen. Die genutzten Schulräume werden regelmäßig gereinigt.

 

Ich bin den Lehrkräften und dem Personal der Ganztagsträger und der Betreuungsangebote für den großen Einsatz sehr dankbar!

 

Und auch Ihnen, liebe Eltern, möchte ich für Ihre Flexibilität und Ihre Bereitschaft, sich auf die für Sie oftmals schwierige Situation einzustellen, herzlich danken. Und ich möchte Sie auch um Ihr Verständnis bitten, dass wir Maßnahmen und Regelungen ständig prüfen und anpassen müssen. Diese besondere Situation fordert uns alle heraus und wir werden sie nur gemeinsam bewältigen. Wir brauchen Vernunft, Solidarität und Gemeinschaftssinn, um diese Situation zu meistern.

 

Gespräche in der Familie, gegenseitiges Verständnis für die Sorgen und Nöte der Familienmitglieder können helfen, diese Ausnahmesituation zusammen zu bewältigen.
 
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute! Bleiben Sie gesund!
 
Ihre Yvonne Gebauer
 

27.03.2020

 


 

Hilfetelefonnummern

Klicken zum Vergrößern

27.03.2020

 


 

Hilfe für Eltern in der Corona-Zeit: Der Notfall-KiZ


Notfall_KIZ.JPG

Der Kinderzuschlag unterstützt Alleinerziehende und Familien mit wenig Einkommen. Den Antrag können Sie online stellen. Welche Regelungen bei wegfallendem Einkommen durch die Corona-Pandemie ab dem 1. April gelten, erfahren Sie hier auf der Seite des Bundesfamilienministeriums.

26.03.2020

 


 

Klassenfahrten und Besuche sonstiger außerschulischer Lernorte abgesagt

 

Laut Erlass des Schulministeriums sind unabhängig von der Dauer des derzeit ruhenden Schulbetriebs in diesem Schuljahr keine Schulwanderungen und Schulfahrten/ Klassenfahrten, Schullandheimaufenthalte, Studienfahrten und internationalen Begegnungen (Schulfahrten) mehr zu genehmigen und bereits genehmigte Schulfahrten abzusagen.

Ebenso werden schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr möglich sein, zum Beispiel der Besuch von Museen sowie kultureller oder sportlicher Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern.

März 2020

 


 

Notfall-Lernpakete 
 

Kostenloses Downloadmaterial für die Schule und zu Hause – lehrgangsunabhängig. Die Downloads stehen während der gesamten Zeit der Schulschließungen zur Verfügung! Auf dieser Seite finden Sie Materialien zur Übung und Wiederholung, die komplett lehrgangsunabhängig verwendet werden können.

Tipp: Sie können aus den kompletten PDF-Dateien auch einzelne Seiten herauslösen und diese nach und nach in mehreren kleinen Portionen  an die Kinder weiterreichen.

 

März 2020
 


 

Ideen für zu Hause

homework-3314088_1280


Mathematik: Dieses Material des Projekts PIKAS kann sich für Ihre Kinder als Übungsmaterial für das Fach Mathematik lohnen. Dabei handelt es sich um Material, das eigentlich für den Unterricht gedacht ist. Es ist also im Regelfall so, dass Ihr Kind eine Erklärung und Unterstützung bei der Bearbeitung der Aufgaben benötigt. 
 
Mathematik: Passend zu unserem Lehrwerk Flex und Flo gibt es für die Jahrgangsstufen 3 und 4 interaktive Trainingshefte.
 
Deutsch: Passend zu unserem Lehrwerk Flex und Flora gibt es für die Jahrgangsstufe 3 ein interaktives Übungsmaterial.
 

Mathematik, Deutsch, Sachunterricht: Mit der Hamsterkiste können Kinder, die zurzeit nicht zur Schule gehen können, prima alleine zu Hause lernen, selbständig, völlig frei und kostenlos. Eine Lizenz ihrer Schule braucht es dazu nicht! Sie können Lerngeschichten bearbeiten, Lesen, Rechtschreiben und Mathe üben.

 

Englisch:  British Council Learn English Kids (und der zugehörige Youtube-Kanal ). Unter A-Z-Topics (unten rechts) kann man verschiedene grundschulrelevante Themen suchen (z.B. parts of the body, maps & directions, pets...) und dazu gibts dann ganz viele activities. Man kann sowohl online "Aufgaben" machen, songs & stories ansehen/anhören als auch worksheets ausdrucken.


Sport: In den Sportvereinen  und der Schule wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb bzw. Unterricht ausgesetzt. Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde" bringt ALBA BERLIN ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für alle ungewohnten Alltag. Jeden Tag gibt es eine digitale Schulstunde Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen in den eigenen vier Wänden. Von Montag bis Freitag sendet ALBA auf seinem Youtube-Kanal ein Sport-Programm für Kinder und Jugendliche im Kita- (9 Uhr) und Grundschulalter (10 Uhr).

März 2020

 


UPDATE 20.03.2020

 

Mit der 8. Schulmail vom 20.03.2020 hat das Schulministerium die Notfallbetreuung angepasst. Nähere Informationen und Formulare finden Sie auf der Seite des Schulministeriums.

 

Bleiben Sie gesund!

März 2020

 


 

Wichtige Informationen der OGS

 

Liebe OGS- und VüM-Eltern,

seit Anfang dieser Woche findet in der Grundschule Ihres Kindes eine Notbetreuung statt, die nur wenige Familien nutzen können. Reguläre OGS oder VÜM findet nicht statt. Die regulären Ferienspiele in den Osterferien finden nicht statt. Aus diesem Grund haben wir beschlossen:


- Die Verpflegungspauschale OGS für den April 2020 ziehen wir NICHT von Ihrem Konto ein.
- Die Betreuungsgebühr VÜM für den April 2020 ziehen wir NICHT von Ihrem Konto ein.
- Die bereits gezahlten Beträge für die Osterferien erstatten wir Ihnen in den nächsten Wochen zurück.


Mit freundlichen Grüßen
AWO Kreisverband Bielefeld e.V.

März 2020

 


 

Kontaktmöglichkeiten der einzelnen Klassen

antique-communication-connection-cord-thumbnail

 

1a Bekannte Telefonnummern und unter jenna.bock@124540.nrw.schule sowie irene.mottl@124540.nrw.schule
1b Bekannte Telefonnummer
 
1c kathrin.bon@124540.nrw.schule und antje.pawolka@124540@nrw.schule 
 
2a Bekannte Kommunikationsmöglichkeiten
 
2b Bekannte Kommunikationsmöglichkeiten
 
2c Bekannte Telefonnummern
 
3a Bekannte Kommunikationsmöglichkeiten 
 
3b Bekannte Kommunikationsmöglichkeiten 
 
3c Bekannte Kommunikationsmöglichkeiten
 
4a Bekannte Telefonnummern
 
4b ute.kunze@124540.nrw.schule
 
4c Bekannte Kommunikationsmöglichkeiten und unter wi-gsmilse@gmx.de
 

 

Die Schulsozialarbeiterin Frau Reyhan können Sie telefonisch unter der 0151-44146236 und per Mail über arzu.reyhan@bielefeld.de natürlich weiterhin erreichen.

 

März 2020

 


 

Informationen für Eltern

 

Liebe Eltern,

der Corona-Virus stellt uns alle vor große Herausforderungen, Sie insbesondere! Um Ihnen ein paar Hilfen für die kommende Zeit an die Hand zu geben, erhalten Sie heute eine Auflistung mit Adressen und Links, die Sie vielleicht in den nächsten Wochen nutzen können.
 
Bitte beachten Sie, dass dies eine willkürliche Auswahl an Internet-Seiten und Adressen ist:
Bundesgesundheitsministerium: Handreichung für Eltern:


https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/ ... ern.pdf?__blob=publicationFile

https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/Broschueren_Flyer/Tipps_%20haeusliche_Quarantaene.pdf?__blob=publicationFile

 

Erklärungen für Kinder zum Corona-Virus:

https://www1.wdr.de/nachrichten/coronavirus-kinder-erklaert-100.html
https://www.infektionsschutz.de/mediathek/filme/filme-fuer-kinder.html
https://www.zdf.de/kinder/logo/wichtige-infos-zum-coronavirus-100.html
https://www.zdf.de/kinder/logo/logo-extra-corona-102.html


Wie kann ich Kinder sinnvoll beschäftigen?

http://www.labbe.de/zzzebra/
https://www.wdrmaus.de/
https://naturdetektive.bfn.de/lexikon/lebensraeume/wasser/plastikmuell-im-meer.html
https://www.knipsclub.de/mein-knipsclub/
https://mobil.seitenstark.de/kinder/kinderseiten/meine-forscherwelt
https://www.schlaukopf.de/
https://www.fragfinn.de/
https://www.blinde-kuh.de/index.html
https://www.helles-koepfchen.de/
https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Pools/Broschueren/BMUB_OEA_Malheft_RZ_web.pdf
https://www.zdf.de/kinder
https://www.mdr.de/kinder/index.html
https://www.ardaudiothek.de/kategorie/42914714
https://www.ardmediathek.de/daserste/shows/Y3 ... cw/kinderfilme-und-kinderdokus
 
 
Sinnvolle Apps:

-Anton
-passend zu unseren Lehrwerken: Flex und Flo/ Flex und Flora
 
Noch ein Tipp:

Auch wenn Oma und Opa nicht besucht werden können, freuen sie sich vielleicht über kleine Mitteilungen oder Briefe. Vielleicht haben Ihre Kinder auch Spaß daran, ein Tagebuch zu führen.
 
Sicher können Sie selbst diese Sammlung noch erweitern. Beachten Sie bitte, dass die öffentlich-rechtlichen Sender sich auch auf die veränderte Situation eingestellt haben und sich auch speziell auf Kinder in ihrer Programmauswahl eingestellt haben.
 

März 2020

 


 

Update 15.03.2020, Notbetreuung ab Mittwoch, 18.03.2020


Für das u.g. Notbetreuungsangebot gibt es weiterführende Informationen vom Krisenstab der Stadt Bielefeld: „…die Notbetreuung soll nur für unabweisbare Betreuungsbedarfe dienen. Ziel ist es, die Infektionsketten zu unterbrechen und die Gruppen so klein wie irgend möglich zu halten. Deshalb gilt die Notbetreuung nur dann, wenn beide Elternteile in Kernbereichen arbeiten.“
 
Den dafür zur Verfügung stehenden Antrag können Sie hier downloaden und im Acrobat Reader bequem über die Funktion „ausfüllen und unterschreiben“ ausfüllen und an uns zurückmailen.

März 2020

 


 

Schulschließung ab Montag, 16.03.2020, wegen des Coronavirus

Unbenannt.JPG

Liebe Eltern,

wegen des Corona-Virus hat die Landesregierung NRW ab Montag (16.03.2020) alle Schulen bis zu den Osterferien geschlossen.
Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie am Montag (16.3.) und Dienstag (17.3.) selbst entscheiden, ob Sie Ihre Kinder zur Schule schicken. 

Dies sollte die Ausnahme sein!

Nur für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen (insbesondere im Gesundheitswesen, ggf. Feuerwehr oder Polizei) tätig sind, werden in der Zeit von Mittwoch 18.03.2020 bis zur Wiederaufnahme des Unterrichts Notgruppen eingerichtet. Wenden Sie sich hierzu bitte ausschließlich per Mail (grundschule.milse@bielefeld.de) mit entsprechenden Nachweisen an uns. Wir werden schnellstmöglich antworten.
 
Über Neuigkeiten informieren wir regelmäßig an dieser Stelle!
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!
 

März 2020

 


 

Neues Spielgerät auf dem großen Hof

Klicken zum Vergrößern

 

Nach langen Warten ist das neue Klettergerüst für den großen Schulhof endlich da! Dieses Spielgerät haben die Kinder zuerst in den Klassen und dann im Schülerparlament ausgesucht.

Februar 2020

 


 

Karnevalsumzug am Freitag, 21.02.2020
 

carnival-2990668_960_720

Am Freitag um 10 Uhr treffen sich alle Milser Jecken der Grundschule Milse auf dem großen Schulhof, um den Umzug durch Milse zu starten. Dazu sind alle Eltern herzlich eingeladen, die Kinder und Lehrerinnen und Lehrer zu begleiten.
 
Es dürfen natürlich viele Bonbons und Kamelle mitgebracht und verteilt werden. Die Kinder freuen sich auch über viel Publikum an der Strecke: Elverdisser Str. Mehlstr., Hebridenstr., Würfelweg, Zauberweg, Elverdisser Str., Engadinstr. und zurück zur Schule.

Februar 2020

 



Neuzugang Schulhof

 

An einem Freitag im November konnte die Grundschule Milse einen Neuzugang präsentieren, der das Pausenangebot für die Schülerinnen und Schüler attraktiver machen soll. Die Kinder dürfen nun ihr Können in der Pause oder in der OGS am Tischfußballkicker zeigen. Viel Spaß!

Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern

November 2019

 


 

Schulobst

obst

Unsere Schule nimmt seit Anfang Oktober an dem EU-Schulprogramm "Schulobst" teil. Der Bio-Bauernhof Weissenbach liefert ein Jahr lang kostenlos frisches Obst und Gemüse für unsere Schülerinnen und Schüler. DANKE an die Eltern, die jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 8.30 Uhr das Obst und Gemüse in der Mensa schneiden. So haben die Kinder 4x wöchentlich eine Extra-Portion Obst und Gemüse.

Oktober 2019

 


 

Schulfest am 05.10.2019

 

Wir freuen uns auf Euch/ Sie.

Klicken zum Vergrößern

Oktober 2019

 


 

Neue Öffnungszeiten des Sekratariats

Bild_oeffnungszeiten

Zum neuen Schuljahr wurden nicht nur die neuen Erstklässler/innen eingeschult, sondern die Grundschule Milse darf auch Frau Eichler als neue Sekretärin begrüßen. 

 

Darüber hinaus wurden die Sprechzeiten des Büros geändert, das Sekraetariat ist nun von Montag bis Donnerstag täglich von 08.00 - 11.00 Uhr geöffnet. Freitags bleibt das Büro geschlossen.

September 2019

 


 

Es geht wieder los...

 

...nach schönen, erholsamen Sommerferien. Am Mittwoch um 08.50 Uhr beginnt für die Schülerinnen und Schüler der 2. - 4. Klasse der Unterricht. Am Donnerstag und Freitag haben die Kinder Unterricht von 08.50 - 12.35 Uhr (2. - 5. Stunde).

 

Die Einschulung der neuen Erstklässler/innen beginnt am Donnerstag (29.08.2019) mit einem Gottesdienst um 9 Uhr in der ev. Kirche Milse (Gemeindeweg 8, 33729 Bielefeld). Die neuen Erstklässer/innen haben bis zum 06.09.2019 immer von 08.50 - 11.35 Uhr Schule.

August 2019

 


 

Energiesparen macht Schule

 

Klicken zum Vergrößern

Juli 2019

 

 


 

6. Platz beim Bielefelder Leichtatheletik-Sportfest

 

Beim alljährlichen Leichtatheletik-Sportfest belegten die Milser Schülerinnen und Schüler einen guten 6. Platz und verbesserten sich zum Vorjahr deutlich. Aufgrund der hohen Temperaturen fiel der Ausdauerlauf weg und die Kinder konnten sich aufs Springen, Werfen, Sprinten konzentrieren.

20190625_093914
20190625_094759
20190625_094942
20190625_094944
20190625_104042
20190625_104609
20190625_104712

 

Juni 2019

 


 

Spiel- und Sportfest

 

Der tradionelle Sporttag fand auch dieses Jahr wieder statt. Bei bestem Wetter standen einen Tag lang Bewegung und gesunde Ernährung im Mittelpunkt. Neben dem Wiesenstraßenlauf konnten die Kinder auf dem Schulhof und in der Sporthalle verschiedene Bewegungsaufgaben lösen. Darüber hinaus gab es in den Klassen ein gesundes Frühstück.

20190619_091458
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern

Juni 2019

 


 

DFB-Mobil zu Besuch

 

Am Mittwoch besuchten zwei ausgebildete Trainer des Deutschen Fußballbundes die Grundschule Milse. Die Betreuer, Lehrer/innen und Kinder der 3c waren begeistert. Mit wenig Aufwand konnten die Schülerinnen und Schüler Bewegungsabläufe üben und haben den Spaß am Fußball vermittelt bekommen. Die Aktion war für alle Beteiligten eine Bereicherung. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bedanken.

 

IMG-20190612-WA0011
IMG-20190612-WA0012
IMG-20190612-WA0013
IMG-20190612-WA0014
IMG-20190612-WA0016
IMG-20190612-WA0017
IMG-20190612-WA0018
IMG-20190612-WA0019
IMG-20190612-WA0021

Juni 2019

 


 

Projektwoche: Sport, Spiel und Freizeit

 

Die Neuauflage der Projektwoche war ein großer Erfolg. Die Kinder konnten unter dem Oberthema "Sport, Spiel und Freizeit" jahrgangsübergreifende Projekte auswählen. In den neu zusammengestellten Gruppen erlebten die Kinder Schule einmal anders. Es gab 21 verschiedene Projekte, beispielsweise "Wandern durch Milse", "Sportabzeichen", "Eselführerschein", "Brettspiele", "Inliner" und vieles mehr!

IMG-20190530-WA0000
IMG-20190530-WA0003
IMG-20190530-WA0004
IMG-20190530-WA0007
IMG-20190530-WA0010
IMG-20190530-WA0012
IMG-20190530-WA0013
P1090541.JPG
P1090548.JPG
P1090550.JPG
P1090557.JPG
P1090571.JPG
P1090572.JPG
thumbnail_20190527_091854
thumbnail_20190528_091334
thumbnail_20190529_122145
thumbnail_20190529_122425

Mai 2019

 


 

Du bist, was Du isst!

 

Die 1a besuchte am Freitag das Naturpädagigische Zentrum Schelpfhof. Die Kinder konnten praktisch und ein wenig theoretisch lernen, was gesunde Ernährung bedeutet. Im Anschluss an einen kurzen Theorieteil schälten und schnitten die Kinder Gemüse klein und kochten ihre eigene Gemüsesuppe.

20190503_090201
20190503_092429
20190503_092453
20190503_092532
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern
20190503_105841
Klicken zum Vergrößern
back-to-school-2715200_960_720

Mai 2019

 


 

4c gewinnt das Völkerballturnier 2019

 

Das traditionelle Völkerballturnier am letzten Freitag vor den Osterferien gewann in diesem Jahr die Klasse 4c. Die Schmetterlinge setzten sich in einem spannenden Endspiel mit 4:2 nach Verlängerung  gegen die Bären der 4b durch.

 

20190412_102148
20190412_102156
20190412_102200
20190412_102231
20190412_114547

April 2019

 


 

Vorlesen macht Spaß!


Das war ein schöner Vormittag! Einige der Schulkinder der Kita Milse besuchten uns und die Kinder des 4.Jahrgangs lasen ihnen aus ihren Lieblingsbüchern vor. Von den Olchis bis zu Petterson und Findus… Geschichten gab es viele.


Anschließend wurden noch bunte Monster-Lesezeichen gebastelt! Und weil es so schön war, kam auch noch die Froschklasse in den Genuss einer Vorlese-Stunde. Schön war´s!

20190219_102922
20190219_103030
20190219_110104
20190219_110506
20190219_110539
20190221_081631
20190221_081650
20190221_081711
20190221_081729
20190221_081742
20190221_081755
20190221_081850
20190221_082107
20190221_082124
20190221_082212

März 2019

 


 

Besuch der Füchse im Bauernhausmuseum

 

Die Klasse 3c besuchte heute das Bauernhausmuseum in Bielefeld am Teutoburger Wald. "Von der Milch zur Butter" war das Motto. Mit viel körperlichem Einsatz waren die Füchse erfolgreich und haben viel gelernt. Der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz.

 

IMG-20190307-WA0011
IMG-20190307-WA0012
IMG-20190307-WA0013
IMG-20190307-WA0015
IMG-20190307-WA0017
IMG-20190307-WA0018
IMG-20190307-WA0019
IMG-20190307-WA0022
IMG-20190307-WA0023

März 2019

 


 

Projekt "Küchenbande" bringt 1000 Euro

 

Logo.JPG

 

Unsere Schule hat vom Bielefelder Bildungsfonds für das Projekt „Küchenbande“ 1000 Euro erhalten. Das Projekt wird für das Schuljahr 2018/2019 gefördert. Jeden Mittwoch, in der Zeit von 14-16 Uhr, befassen sich die OGS-Kinder bewusst mit Lebensmitteln und deren Verarbeitung, entscheiden aktiv bei der Auswahl der Speisen mit und sammeln so Erfahrungen bei der Zubereitung von leckeren Gerichten und gesunden Snacks.

Im Februar fand die Präsentationsveranstaltung im Rathaus zu unserem Projekt statt. Neben unserem Projekt „Küchenbande“ gab es auch weitere tolle Ideen und Umsetzungen. Weitere Informationen zu unserem Projekt und dem Bielefelder Bildungsfonds finden Sie hier:

 

Präsentationsveranstaltung

 

Projekt Küchenbande

 

20190116_142710
20190116_142736
20190116_151458_0_
IMG_1965.JPG

März 2019

 


 

Vielen Dank!

Wir möchten uns bei allen Unterstützern bedanken, die mitgeholfen haben, unser Ziel von 1900 Euro bei dem Projekt "Bielefeld zeigt Herz" zu erfüllen. Somit bekommen wir von der Sparkasse Bielefeld das gesamte Geld, um unsere Bücherei neu zu gestalten, VIELEN DANK!

 

Unbenannt

November 2018

 


 

Schulbekleidung

3

Sie können ab sofort für Ihre Kinder Shirts, Caps, Pullover und Jacken mit dem Logo der Grundschule Milse bestellen.


Dazu füllen Sie bitte den Bestellschein aus und schicken ihn entweder per Mail direkt zu Bitex oder drucken ihn aus und geben ihn bei Frau Reyhan im Büro der Schulsozialarbeit ab.
 
Hier geht es zum Bestellschein:
 Bestellschein
 

November 2018

 



 

Achtung- Änderung der Unterrichtszeiten ab 29.10.2018

Unbenannt

Die Schulkonferenz hat entschieden, die zweite Pause um fünf Minuten zu verlängern, damit die Kinder mehr Bewegungszeit haben. Daraus ergeben sich folgende Unterrichtszeiten:

 
1. Stunde: 8:00 - 8:45 Uhr
2. Stunde: 8:50 - 9.35 Uhr
 
Frühstück: 9.35 - 9.40 Uhr
große Pause: 9.40 - 10.00 Uhr
 
3. Stunde: 10.00 - 10.45 Uhr
4. Stunde: 10.50 - 11.35 Uhr
 
kleine Pause: 11.35- 11.50 Uhr
 
5. Stunde: 11.50- 12.35 Uhr
6. Stunde: 12.40 - 13.25 Uhr


Oktober 2018

 


 

Schulregeln - alt bewährt, neu erklärt

 

Die Schulregeln der Grundschule Milse hängen nun an zentralen Punkten im gesamten Gebäude und in jeder Klasse. Die wichtigsten Regeln, um gemeinsam besser lernen zu können, erstrahlen im neuen Design und tragen dazu bei, das Miteinander in unserer Schule zu stärken.

Klicken zum Vergrößern

September 2018

 


 

Kinder begeistern beim Klangfestival "Cantania"


Am Freitag vor den Pfingstferien standen viele Kinder aus der Grundschule Milse zusammen mit anderen Schülerinnen und Schülern aus anderen Bielefelder Grundschulen auf der Bühne der Rudolf-Oetker-Halle. Gemeinsam mit einem professionellen Orchester sangen die Kinder Lieder und präsentierten dazu eine klasse Choreographie.
Eltern, Kinder, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle anderen Besucher waren von dem Event begeistert und sind mit einem berauschendem Gefühl nach Hause gegangen. Für die Kinder war der Abend unvergesslich.
 

Klicken zum Vergrößern
20180518_143816
Cantania_1
Cantania_2
Cantania_3
Cantania_2018_Masken
Cantania_2018_Seitentotale
Cantania_2018_in_Aktion
Cantania_Totale_2
WP_20180518_15_52_11_Pro
WP_20180518_17_06_50_Pro
WP_20180518_17_10_57_Pro
WP_20180518_17_13_57_Pro
WP_20180518_17_14_38_Pro
WP_20180518_17_32_48_Pro

Mai 2018

 


 

Klangfestival Bielefeld

logo

Am 18. Mai um 17 Uhr findet in der Oetkerhalle das Projekt Cantania mit über 300 SchülerInnen der Klasen 3-6 und Profi Orchester und Solisten statt. Gemeinsam führen wir die Kantate „Rambla Libertad“ auf. Mit dabei sind auch singbegeisterte Erwachsene und Mitglieder des Chores Terz in Takt.

 

Die Grundschule Milse ist auch vertreten, hier noch ein paar Informationen zur Veranstaltung:

Konzert: 18. Mai 2018 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Rudolf-Oetkerhalle-Bielefeld
Lampingstr. 16 | 33615 Bielefeld

Eintritt: 8,- Euro

Kartenvorverkauf: NW-Geschäftsstelle Bielefeld, Touristinformation 
oder einfach eine Mail schreiben, Karte reservieren und an der Abendkasse abholen:
info@klangfestival-bielefeld.de

 

Die teilnehmenden Kinder freuen sich, viele bekannte Gesichter im Publikum zu sehen.

Mai 2018



Seite empfehlen | Drucken | Fehlermeldung oder Verbesserungsvorschlag?

Hier einloggen: Log In

Zuletzt aktualisiert von milse am 27.03.2020, 18:47:01.

 

Schulbekleidung

3

 

 

Schulengel-Logo-GIF

Schulengel Grundschule Milse

 

img_1129